Detailansicht

 

Analytische Psychologie (AP) 183, 1/2016
Facetten des Selbst
Analytische Psychologie 183
Mit Beiträgen von Bernhard von Guretzky, Kurt Höhfeld, Ruth Sandmann-Strupp, Hans Joachim Wilke
1. Aufl. 2016
152 S., Pb.
19,90 €
Lieferbar

Inhalt

 

 


Stefan Wolf
Editorial

Kurt Höhfeld
Narzissmus und Selbst – Widersprüche und innere Zusammenhänge

Ruth Sandmann-Strupp
Der Mensch im Netz – physische und virtuelle Realität

Bernhard von Guretzky
Die Therapiestunde als »Gotteserkenntnis« oder:
Analytische Psychologie und Spiritualität

Diskussionsforum
Hans Joachim Wilke
Das nihilistische Selbst – Gedanken und Assoziationen zu einem irritierenden Begriff

Spielraum
Thomas Schwind
»Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.«
Abschied vom Berufsleben

Murray Stein
Die Theatergruppe von ISAPZURICH

Tagungsberichte
Stephan Alder
Begegnungen

Elisabeth Schörry-Volk
Bericht vom dritten Forschungstag der DGAP 2015

Danksagung
Michael Lindner
Dank an die Schilfbewohnerin
Für Elisabeth Adametz

Förderpreis der Zeitschrift Analytische Psychologie für Nachwuchs­autorInnen 2016

Buchbesprechungen

 
E-Books zu diesem Titel:

Gesamtheft (AP 183, E-Journal) Format: pdf
Preis: 18,50 €

Beitrag: Kurt Höhfeld, Narzissmus und Selbst – Widersprüche und innere Zusammenhänge (AP 183, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €
Freud hat 1914 das Thema Narzissmus in die Psychoanalyse integriert. Der Anlass hierfür war eine Verteidigung seiner Libidotheorie gegen Adler und Jung. Trotz der nachfolgenden Entwicklung sehr unterschiedlicher Sprachwelten zwischen Psychoanalyse und Analytischer Psychologie bestehen aber Berührungspunkte in zweierlei Hinsicht. Jacoby hat auf die Nähe von Jungs und Kohuts Selbstbegriff hingewiesen, und die von Freud aufgeworfene Frage nach der Entstehung des Ich (Selbst) hat die Nachfolger Jungs beschäftigt. Zu dieser Diskussion gehört auch die Sicht der Säuglingsbeobachtung.

Schlüsselwörter: Freud, Narzissmus, Libidotheorie, Jungs Selbstbegriff, Säuglingsbeobachtung

Beitrag: Ruth Sandmann-Strupp, Der Mensch im Netz – physische und virtuelle Realität (AP 183, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €
Der unmittelbaren Gegenwart entzogen, zunehmend über technische Geräte mit der Welt verbunden, verharrt der moderne Narziss gebannt vor einer sich ständig vergrößernden, ihn spiegelnden Oberfläche. Er ist kaum noch allein, doch sein Gegenüber ist allzu oft nur das körperlose Echo seiner selbst, kein
lebendiger Anderer. Verlieren wir uns als Subjekte, indem wir der Welt und der Anderen verlustig und verloren gehen, und wenn ja, welchem Bedürfnis folgend? Der Exodus in virtuelle Räume ist Teil eines langen Prozesses fortschreitender Entsinnlichung und Entleiblichung unserer Existenz, die der Entzauberung (M. Weber) der äußeren Welt entspricht. Die Psyche sucht sich neue Orte zur Projektion ihrer wesentlichen Inhalte, inwieweit das Internet diese Orte bergen kann, muss sich noch erweisen.

Schlüsselwörter: Virtuelle Realität, Entleiblichung, Kommunikation, Beziehungs­quaternio, Fantasy

Beitrag: Bernhard von Guretzky, Die Therapiestunde als »Gotteserkenntnis« oder: Analytische Psychologie und Spiritualität (AP 183, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €
In seinem Spätwerk befasste sich Jung intensiv mit der Beziehung zwischen Religion und Analytischen Psychologie. Dazu sind in den letzten Jahren zahlreiche Veröffentlichungen entstanden. Hier soll der Begriff der »Spiritualität« vom Jung’schen Standpunkt aus betrachtet werden. Um dessen Vielfältigkeit gerecht zu werden, wird allerdings auch auf die Freud’sche Position eingegangen. Darüber hinaus wird der Bezug zum Numinosem hergestellt, um aufzuzeigen, welche Rolle die Spiritualität in der täglichen Praxis einnimmt und wie wichtig die Erfahrung des Numinosen für den therapeutischen Erfolg ist.

Schlüsselwörter: Spiritualität, Gottesbild, das Numinose, Synchronizität, ozeanisches Gefühl

Beitrag: Hans Joachim Wilke, Das nihilistische Selbst – Gedanken und Assoziationen zu einem irritierenden Begriff (AP 183, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

Beitrag: Thomas Schwind, »Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.« Abschied vom Berufsleben (AP 183, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

Beitrag: Murray Stein, Die Theatergruppe von ISAPZURICH (AP 183, E-Journal) Format: pdf
Preis: 7,90 €

zum Anfang      zurück