Detailansicht

 

Karin J. Lebersorger / Georg Sojka / Peter Zumer (Hrsg.)
Herausforderung Kind
Ambulante institutionelle psychodynamische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie
Mit Beiträgen von Wilfried Datler, Susanna Eder-Steiner, Sabine Fiala-Preinsberger, Sabine Freilinger, Michael Günter, Paulus Hochgatterer, Karin J. Lebersorger, Inge-Martine Pretorius, Sabine Waldhuber, Peter Zumer, Tina Zumer-Haslehner, Petra Sobanski und Serge Sulz.
1. Auflage 2020
228 S., 17,5 x 24,7 cm, Pb. Großoktav
24,90 €
ISBN 9783955582791

Lieferbar

Dieses Buch thematisiert jahrzehntelange Erfahrungen und zeitgemäße Herausforderungen, die sich PsychotherapeutInnen und PsychoanalytikerInnen in institutionellen Kontexten stellen.
Es umfasst wissenschaftliche Beiträge des berühmten Instituts für Erziehungshilfe (Child Guidance Clinic) in Wien sowie Arbeiten zu aktuellen Fragen der täg­lichen klinischen Praxis.

Die einzelnen Beiträge bilden die Buntheit des Angebots in der Institution Beratungsstelle ab, das neben der Einzelpsychotherapie von Kinder und Jugendlichen mit begleitender psychotherapeutischer Elternarbeit auch die Arbeit mit Säuglingen und Kleinkindern sowie mit Pflegeeltern in unterschiedlichen Settings umfasst. Der Themenbogen spannt sich von der Effizienz kinderpsychotherapeutischer Behandlung bis zur Auseinandersetzung mit Familienbeziehungen nach assistierter Reproduktion und der Super­vision der Institution.
Beiträge von internationalen AutorInnen runden den Band ab, die alle die Situation der institu­tionellen ambulanten Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie mitreflektieren und damit auch in die Zukunft weisen wollen.

 

 
zum Anfang      zurück